Ex.CE.L Unternehmensberatung und Arbeitsschutz
Ingenieur- und Sachverständigenbüro
Dipl.-Ing. (mult.) Mario Kräft

Leitender Sicherheitsingenieur
Beratender Ingenieur
Sachverständiger für Explosionsschutz

Büro:      (+49 30) 93 93 18 10
Fax:       (+49 30) 93 93 18 11

Gefahrstoffkennzeichnung und Einstufungskriterien im Vergleich

Gefahrenkennzeichnungen

GHS Richtlinie 67/548/EG
bzw. GefStoffV
Piktogramm Gefahrenklasse Symbol Gefährlichkeitsmerkmal
GHS01 Piktogramm Explosivstoff (explodierende Bombe)
GHS02 Piktogramm Druckgas (Druckgasbehältersymbol)
Explosiv Explosionsgefährlich
Komprimierte Gase -- nicht vorhanden
GHS03 Piktogramm Endzündlich (brennende Flamme)  Entzündbar, Kategorie 1 Hochentzündlich 
Entzündbar, Kategorie 2 Leichtentzündlich 
Entzündbar, Kategorie 3 -- nicht vorhanden
GHS05 Brandfördernd (oxidierend) O mit Flamme  Entzündend (oxidierend) wirkend, Kategorien 1, 2, 3  Brandfördernd 
GHS06 Toxisch Schädel mit gekreutzten Knochen Akute Toxizität, Kategorie 1 sehr giftig
Akute Toxizität, Kategorie 2  Sehr giftig bzw. giftig
Akute Toxizität, Kategorie 3  Giftig bzw. Gesundheitsschädigend 
  Akute Toxizität, Kategorie 4  Gesundheitsgefährlich 
Ätzend, Kategorie 2  Reizend 
Hautsensilibisierend  -- nicht vorhanden
Gezielte Organtoxizität, Kategorie 3  -- nicht vorhanden
  Ätzend, Kategorie 1  Ätzend 
  CMR, Kategorien 1A, 1B und 2  -- nicht vorhanden
Atemwegssensibilisierend  -- nicht vorhanden
Gezielte Organtoxizität Kategorien 1, 2  -- nicht vorhanden
  Gewässergefährdend  Umweltgefährlich 
-- Die Ozonschicht schädigend 

 

Kriterien zur neuen Einstufung bei oraler Exposition

Richtlinie
67/548/EWG
bzw. GefStoffV
 25 5 -  200 200 - ≤ 2000
  > 200 - ≤ 300  
GHS Kategorie 1,
 5
Kategorie 2,
5 -  20
Kategorie 3,
50 - ≤ 300
Kategorie 3,
300 - ≤ 2000

 

Kriterien zur neuen Einstufung bei dermaler Exposition

Angaben beziehen sich auf die LD50-Werte in mg/kg Körpergewicht

Richtlinie
67/548/EWG
bzw. GefStoffV
 50 50 -  400 > 400 - ≤ 2000
  > 200 - ≤ 300  
GHS Kategorie 1,
 50
Kategorie 2,
50 -  200
Kategorie 3,
200 - ≤ 1000
Kategorie 3,
1000 - ≤ 2000

Die Angaben beziehen sich auf die LD50-Werte in mg/kg Körpergewicht

Der LD50-Wert ist die letale Dosis für 50 v. H. aller Versuchsobjekte, also die tödliche Dosis für 50 Prozent der Versuchsobjekte.

zurück                    vor